Share Economy #1

Heute geht es ums Teilen! Ich wollte eigentlich aus diesem Thema einen großen Beitrag machen - allerdings fehlen mir hierzu noch andere Dienste, die ich testen kann - einen teste ich bereits erfolgreich und ich bin begeistert! Drivy Ich möchte euch von Drivy erzählen und meine Erfahrungen damit teilen! Fangen wir von vorne an. Ich... weiterlesen →

Digitaler Minimalismus!

Heute soll es mal um den digitalen Minimalismus gehen und wie ich es damit handhabe. Zunächst möchte ich kurz ansprechen auf was für Eckpunkte ich hinaus möchte. PC/MAC Smartphone iPad PC/MAC Ich habe einen kompakten MacBook 12" von 2016 - 1,1 GHz Intel Core m3 - 8 GB 1867 MHz LPDDR3 - Intel HD Graphics 515 1536 MB... weiterlesen →

Die leidigen Finanzen!

So heute sprechen wir über unsere Finanzen. Ich finde dieses Thema sehr wichtig, weil man dadurch schon mal so viel Ballast weg werfen kann und sich seinem Ziel bereites nähern kann. Wirf das Joch des Überflüssigen ab, werde reich ohne Geld, und du bist glücklich. Fénélon (Francois de Salinac de La Mothe-Fénelin) (1651-1715), französischer katholischer... weiterlesen →

Die Auszeit! Der Bericht!

Mein Bericht zu meiner Auszeit. Montag: In der früh begann es damit, dass ich meinen morgendlichen Kaffee schwarz getrunken habe, weil ich mir keine der veganen Milchalternativen schmeckten. Da meine Freundin sich selbst seit mehreren Jahren vegetarisch ernährt und nun versucht komplett vegan  zu leben, hatten wir eine große Auswahl an Milchalternativen daheim. Wir haben... weiterlesen →

Die Auszeit! Der Zwischenbericht!

Mein Zwischenbericht! Wie geht es mir bisher mit meiner #Konsum Auszeit und meinem #Veganen Lebensstil? Wo fange ich da an? Mit der #Konsum Auszeit komme ich ganz gut klar. Ich  habe am Montag direkt mein komplettes Bargeld daheim gelassen, dass ich erst garnicht in Versuchung komme und bisher musste ich mir auch nicht überlegen, ob... weiterlesen →

Der Frühling!

Wie komme ich dazu über den Frühling zu schreiben? Ich finde der Frühling ist eine schöne Metapher für den Minimalismus. Der Frühling räumt alles auf was der Winter zurückgelassen hat, es wird langsam wieder herzlicher, wärmer, man fühlt sich wieder wohler und ist einfach glücklicher. „Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling.“... weiterlesen →

Mein nachträgliches Geschenk!

Trotz #Konsum Auszeit habe ich heute von meiner wundervollen Frau etwas nachträglich zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen. Und zwar diese 4 Bücher mit denen ich mich in nächster Zeit befassen werde.                                (Klickt einfach mal auf das jeweilige Buch und schaut euch die... weiterlesen →

Die Auszeit! #Konsum #Vegan

Meine Auszeit von Konsum und tierischem Essen. Ich gebe mir eine Auszeit vom 03.04.2017 bis 09.04.2017. Meine Auszeit beginnt damit, dass ich mir für die Arbeit oder für unterwegs immer etwas einpacke, um mir nichts kaufen zu müssen. Mit Freunden was trinken gehen fällt weg. Allerdings kann man sich auf unserem Balkon auch einen netten... weiterlesen →

Meine Uniform: Ausgeschrieben!

Ich habe das Thema in "Mein Blogger Start!" bereits angeschnitten und möchte diesem nun einen ganzen Beitrag widmen. Wie bin ich dazu gekommen mir eine Uniform anzuschaffen? Mich hat es genervt, dass ich jeden Morgen vor meinem Schrank stand und überlegen musste, was zieh ich heute an? Nein, das passt nicht zusammen - Nein, das finde... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑